Theaterszene Künstler Künstlerinnen - Kuenstler Termine Theaterhäuser Aktuelle Stücke Premieren Theaterhäuser heute im Theater morgen im Theater diese Woche nächste Woche Theaterstücke weitere Stücke Sparten Festivals Theaterkonferenz Jugendtheater Kabarett Kindertheater Kleinkunst Lesungen Musiktheater Schauspiel Tanz Veranstaltungen Spielorte Theatergruppen Künstler/Innen Organisationen Aktuell News Termine Diskussion Cafe Web-Tipps Kleinanzeigen Theaterbranchen
Einträge Kultur Ausschreibungen Kulturpreise gefunden.

Reinheimer Satirelöwe 2024. Bis 15. 04. 2023 können sich Kabarettistinnen bewerben.

line 850
Ab 2023 gilt: Es kann nur einen geben. Die Aufteilung für einen Preis für Männer und Frauen findet nicht mehr statt. Bis 15. 04. 2023 können sich Kabarettist* innen für den " Reinheimer Satirelöwen 2024" bewerben. Weitere Infos und der Ausschreibungstext unter URL (oben) .

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise Wettbewerbe : Darstellende Kunst - Kabarettpreise Wettbewerbe Kleinkunstpreise Satirepreise Satire Kabarett Publikumspreise

D- 64354 Reinheim Hessen • |
Uwe Vogel | m@il ✉ | 50449 klicks | 26 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar
https://www.reinheim.de/satireloewe-ausschreibung/

36. Oltner Kabarett-Tage vom 3. bis 13. Mai 2023

line 850
Die Oltner Kabarett-Tage ist das älteste und grösste Kabarett-Festival der Schweiz. Es findet jedes Jahr im Mai statt. An dem Festival wird auch der Schweizer Kabarett-Preis, das CORNICHON, vergeben. 2022 ging der Preis an Mike Müller. Früher haben diesen Preis erhalten: Uta Köbernick, schön&gut, Knuth & Tucek, Andreas Thiel, Massimo Rocchi, Lorenz Keiser aus der Schweiz oder Max Uthoff, Christoph Sieber, Andreas Rebers, Jochen Malmsheimer, Urban Priol, Martin Buchholz, Georg Schramm, Dieter Hildebrandt, Mathias Richling, Hagen Rether etc. Das Festival findet an mehreren Spielorten statt. Die Oltner Kabarett-Tage sind als Verein organisiert, mit heute über 1400 Mitgliedern. Die Kabarett-Tage organisieren auch einen Newcomer-Wettbewerb, das Oltner Kabarett-Casting, bei dem man einen Förderpreis von 10'000 Franken gewinnen kann.

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Darstellende Kunst - Kabarettbühnen Festivals Politisches Kabarett Kleinkunstbühnen

CH- 4600 Olten Solothurn • | 👤 Alex Summermatter | m@il ✉ | 20661 klicks | 6 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

Bundeswettbewerb Gesang für Oper/ Operette/ Konzert, Anmeldung bis 1. OKTOBER 2022

line 850
Der BW Gesang fördert und präsentiert singenden Nachwuchs für deutschsprachige Bühnen und begleitet Sänger* innen auf ihrem Weg zum Erfolg. Bewerben können sich die Jahrgänge 1992 bis 2005. Der BW Gesang ist berufsorientiert und gibt Orientierung. Er vernetzt Nachwuchs, Ausbildung und Arbeitsmarkt. Die Vorauswahl findet diesmal nach Videodateien statt, Finalrunden und Konzert finden live in Berlin statt. Alle Auftritte werden live gestreamt und anschließend dauerhaft veröffentlicht. Bühnenprofis in der Jury geben den Kandidat* innen Feedback. Bühnenvertreter* innen und Künstleragent* innen beobachten den Wettbewerb und engagieren junge Künstler* innen. Geldpreise im Gesamtwert von ca. 50. 000 Euro. Das Preisträger* innenkonzert findet unter der Leitung von Patrick Lange in der Deutschen Oper Berlin statt. (Foto: Matthias Heyde)

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise Wettbewerbe : Darstellende Kunst - Nachwuchswettbewerbe Musikpreise Musikwettbewerbe Festivals Gesangswettbewerbe Künstlerförderung

D- 10629 Berlin Berlin • | 👤 Bettina Holl | m@il ✉ | 32303 klicks | 17 E-Mail Anfragen | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar
http://www.bwgesang.de

Duchamp-Forschungsstipendium 2023 in Schwerin, Bewerbungsschluss ist der 30.11.2022

Das Staatliche Museum Schwerin (Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern) besitzt mit 91 Werken eine der bedeutendsten Duchamp-Sammlungen Europas. Um diesen Sammlungskomplex international zu vernetzen und neue, interdisziplinäre Forschungsprojekte realisieren zu können, gründete das Museum 2009 ein eigenes Duchamp-Forschungszentrum.Insbesondere junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Fachdisziplinen Kunstgeschichte, Film- und Medienwissenschaft, Musikwissenschaft, Philosophie und angrenzenden Disziplinen werden aufgefordert, sich mit dem Werk Marcel Duchamps, dessen Rezeption sowie dem entsprechenden gesellschaftlich-künstlerischen Kontext auseinanderzusetzen. Ziel ist es, im Rahmen des – hiermit bereits zum sechsten Mal ausgeschriebenen – Stipendiums ein eigenes Forschungsvorhaben umzusetzen.

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Bildende Kunst -

D- 19055 Schwerin Mecklenburg-Vorpommern • | 👤 Kerstin Krautwig | m@il ✉ | 52 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

9. Komische Festival Belziger Bachstelze im August 2023 in KKW Kleinkunstwerk Bad Belzig

line 850
Die beliebte Kult(ur) stätte im Hohen Fläming schreibt 2023 wieder das (9. ) Komische Festival " Belziger Bachstelze" aus. An zwei Tagen messen sich je 4 Acts komischer Frauen und Herren je 20 Minuten, um die Frauenbachstelze und die Herrenbachstelze im August 2023, und somit um eine volle Veranstaltung im KKW KleinKunstWerk Bad Belzig in der Spielzeit 2024. Das Publikum entscheidet mit der Länge des Applauses, wer gewinnt und wen es wiedersehen möchte. Wir können eine Aufwandsentschädigung von 125 EUR/ Künstler* in zahlen, Unterkunft ist privat möglich. Alles was singend, tanzend, spielend, springend komisch ist, kann sich bewerben

Aktiv in den Bereichen: - Kultur Ausschreibungen Kulturpreise : Darstellende Kunst - Kabarettbühnen Kabarett-Festivals Kleinkunstwerke Comedyveranstaltungen

D- 14806 Bad Belzig Brandenburg • |
Gerlinde Kempendorff | m@il ✉ | 8126 klicks | | HitsIn | teilen⤴ | * Sterne Bewertung * Ihr Kommentar

show
1<< erste
show
letzte >>2


Edward Snowden riskierte alles, um das System der Massenüberwachung durch die US-Regierung aufzudecken. Jetzt erzählt er seine Geschichte.

»Mein Name ist Edward Snowden. Sie halten dieses Buch in Händen, weil ich etwas getan habe, das für einen Mann in meiner Position sehr gefährlich ist: Ich habe beschlossen, die Wahrheit zu sagen.«

Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung heimlich das Ziel verfolgt, jeden Anruf, jede SMS und jede E-Mail zu überwachen. Das Ergebnis wäre ein nie dagewesenes System der Massenüberwachung, mit dem das Privatleben jeder einzelnen Person auf der Welt durchleuchtet werden kann. Edward Snowden trifft eine folgenschwere Entscheidung: Er macht die geheimen Pläne öffentlich. Damit gibt er sein ganzes bisheriges Leben auf. Er weiß, dass er seine Familie, sein Heimatland und die Frau, die er liebt, vielleicht nie wiedersehen wird.
Ein junger Mann, der im Netz aufgewachsen ist. Der zum Spion wird, zum Whistleblower und schließlich zum Gewissen des Internets. Jetzt erzählt Edward Snowden seine Geschichte selbst. Dieses Buch bringt den wichtigsten Konflikt unserer Zeit auf den Punkt: Was akzeptieren wir – und wo müssen wir anfangen Widerstand zu leisten?



MITGLIEDER | NEUEINTRAG | NEWSLETTER | WERBEN | LIVESUCHE | KONTAKT | AGB/IMPRESSUM

KultNet
Alle Rechte vorbehalten
Copyright © 1996 - 2022
Englisch translate
Traducción al español Spain translate Spanisch übersetzung
Traduction français  France translate Französisch übersetzung F
Traduction Italian Italian translate Italienisch  übersetzung I
version Schweiz Schweizer Künstler Veranstalter Agenturen Schwiz Switzerland la Suisse La Svizzera Suiza Schweizer Mitglieder im KultNet
Nederlandse vertaling nederlands Nederland La Hollande
version Österreichische Künstler Agenturen Veranstalter Österreich Austria L'Autriche L'Austria L'Austria
German Deutsche

eaz 891